Spezielle Therapien

 

Strahlend weiße Zähne verkörpern Gesundheit und ein vitales, attraktives Erscheinungsbild.


In vielen Patienten erwacht der Wunsch, sie auch erstrahlen zu lassen, wenn wir die Behandlung zum Erfolg geführt haben.
Basierend auf den Erkentnissen der modernen Zahnheilkunde können wir unseren Patienten eine professionelle Lösung anbieten, um diesen Wunsch nach strahlend weißen Zähnen zu erfüllen.

 

Auch die Kieferorthopädie profitiert von den Fortschritten in der Implantologie! Kleinste Minischrauben - Pins ermöglichen durch die absolute Verankerung die gezielte Einwirkung von Kräften.


So können bei der Verankerung mit Minischrauben einzelne Zähne schnell und präzise bewegt werden, die übrigen Zähne werden nicht belastet und dadurch geschont. Völlig neue Behandlungskonzepte konnten durch diese Technik entwickelt werden.
Für eine bestimmte Zeit werden die Pins (Minischrauben) in den Kiefer eingesetzt. Sie können an jeder Stelle der Schleimhaut platziert und einfach wieder entfernt werden, wenn die Zähne ihre gewünschte Position erreicht haben.

 

Die Vorteile der Behandlung mit Pins:

 

  • Deutlich komfortabler und weniger störend, da eine viel kleinere Apparatur eingesetzt wird.
  • Sehr gezielte und schnelle Zahnbewegungen werden ermöglicht.
  • Verkürzte Behandlungsdauer gegenüber herkömmlichen Methoden.
  • Bei einzelnen, nicht angelegten Zähnen erfolgt der Lückenschluss, ohne dass zum Ausgleich Zähne gezogen werden müssen.
  • Präprothetische Behandlung von Jugendlichen und Erwachsenen: Aufrichten von Zähnen, Lückenöffnung, Positionierung von Pfeilerzähnen zur Vorbereitung von Implantaten und Brücken kostengünstiger, da kleinere Apparatur.
  • Wir setzen die Pins erfolgreich bei der Behandlung in unserer Praxis ein!