Ganzheitliche Kieferorthopädie

 

Wann wird mit einer Behandlung begonnen?

Bei Kindern wird zwischen dem 8. und 11. Lebensjahr mit der Behandlung begonnen.
Um den optimalen Zeitpunkt festzustellen, sind jährliche Kontrollen ab Beginn des Zahnwechsels zu empfehlen.

Wann wird abnehmbar behandelt?

Abnehmbar behandelt wird während des Zahnwechsels in den Wachstumsperioden und als Vorbereitung für die festsitzende Behandlung.

Wann wird festsitzend behandelt?

Festsitzend behandelt wird während des Zahnwechsels und im bleibenden Gebiss, bzw. Erwachsene jeden Alters.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Je nach Fehlstellung und Behandlungsmethode dauert die Behandlung 2 bis 4 Jahre.

Tut die Behandlung weh?

Die abnehmbare Behandlung ist schmerzfrei, die Anfangsphase ist gewöhnungsbedürftig.
Die festsitzende Behandlung kann in den ersten 1 – 2 Wochen weh tun.

Zahnpflege

Gute Zahnpflege ist Voraussetzung für eine kieferorthopädische Behandlung. Werden die Zähne regelmäßig und gründlich geputzt, entstehen keine Schäden am Zahnschmelz.